Xiaomi MI5 Review: Flottes und günstiges Smartphone

Eine Woche habe ich das Xiaomi Mi5 Prime jetzt im Einsatz gehabt und ich bin begeistert, obwohl es aktuell nur auf Englisch und Chinesisch und ohne LTE Band 20 genutzt werden kann. Das Gerät ist leicht und angenehm in der Hand. Flutsch nur manchmal etwas über den Tisch. 🙂 Das Display mit seiner FullHD Auflösung ist mehr als ausreichend um gestochen scharfe Bilder und Videos anzuzeigen. Mit dem Snapdragon 820 kommt auch momentan genug Power daher um aktuelle 3D Spiele zu spielen. Mit dem Akku kommt man bequem über 2 Tage hinweg ohne Angst zu haben, dass irgendwann der Saft alle ist. Falls doch ist man schnell wieder auf 100% dank Quick Charge 3.0. Die Kamera macht feine Bilder, wobei gerade bei Bewegtbildern durchaus noch Verbesserungspotential wäre. Mehr dazu aber demnächst im gesonderten Kamera Video.

Fazit

Insgesamt bin ich mit dem Xiaomi Mi5 sehr zufrieden, so dass ich jetzt endlich mein altes iPhone 6 ablösen kann. Da die Preise aktuell auch noch etwas fallen bekommt man mittlerweile schon für unter 400 EUR die kleinste Version des Mi5, wobei ich empfehle hier ein paar Euro mehr auszugeben und gleich die 64 GB Version zu kaufen.

About The Author

avatar

Baujahr 1982 in Darmstadt - von klein auf am Rechner und an der Konsole - E-Sports Vergangenheit - 5 Jahre Informatik Studium, 3,5 Jahre Informationsrecht - mittlerweile was seriöses studiert und verdinge mich als Leiter Lizenzmanagement bei einem Automobilzulieferer in Gelnhausen.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.