Windows 10 Mobile 1 Jahr später … still LOADING

Nachdem ich jetzt wieder für ein paar Wochen mein Lumia 950 mit Windows 10 Mobile nutzen musste, wurde es Zeit nochmal das Thema Windows 10 Mobile zu beleuchten. Immerhin hat Microsoft jetzt über ein Jahr Zeit gehabt und auch einige Updates inklusive Anniversay Update eingespielt. Mein ursprüngliches Windows 10 Mobile ist tot Video stimmte also nicht ganz. Microsoft arbeitet noch an Windows 10 fürs Smartphone, aber vermutlich nur noch um die paar Partner, die hier noch Aktien drin haben, nicht komplett zu vergrätzen. Nun habe ich mir da Lumia 950 nochmal ganz wertungsfrei angeschaut, aber musste erschrecken, dass das Arbeiten auch weiterhin ein Vergleich zu einem iPhone oder Android Phone ist. Apps laden zäh wie Kaugummi und werden beim Taskwechsel einfach komplett platt gemacht anstatt im Arbeitsspeicher zu arbeiten. Von der traurigen App Situation will ich gar nicht erst anfangen. Gerade Leute die aktuelle Wearables tragen wollen, haben unter Windows Phone fast komplett verloren. Immerhin ist die Stabilität auf einem Niveau wie man es von einem Betriebssystem erwarten kann. Tot ist Windows 10 Mobile damit zwar nicht, aber wirklich lebendig ist es auch nicht mehr … leider.

About The Author

avatar

Baujahr 1982 in Darmstadt - von klein auf am Rechner und an der Konsole - E-Sports Vergangenheit - 5 Jahre Informatik Studium, 3,5 Jahre Informationsrecht - mittlerweile was seriöses studiert und verdinge mich als Leiter Lizenzmanagement bei einem Automobilzulieferer in Gelnhausen.

Related posts

3 Comments

  1. avatar
    Martin

    Hallo Ioannis!
    Du kannst es aber auch gar nicht lassen! Dein Beitrag hat mich wirklich etwas zum schmunzeln gebracht. Das Thema Windows Mobile scheint Dich ja immer noch nicht so ganz losgelassen zu haben weil Du noch einmal einen recht informativen Artikel über das Thema verfasst hast. Respekt! Ich nutze neben einem Sony Xperia Z5 auch noch ein Lumia 930. Im großen und ganzen teile ich Deine Meinung – aber ärgern muss ich mich mit beiden Geräten ab und an. Was mir an Windows 10 Mobile gut gefällt ist generell die Bedienung, das Design und die Stabilität. Performance – ja da kann man sich darüber streiten – Ladezeiten sind teilweise unverständlicherweise zu lange. Ich bin mir persönlich aber jetzt nicht sicher ob das am OS liegt oder schlicht daran, das gewisse Apps für diese Plattform nicht mit der gleichen Inbrunst wie für IOS oder Android verbessert und weiterentwickelt werden.
    Wie viel weiter könnte man mit der nötigen Leidenschaft von Microsoft schon sein! Und vor allem: Wäre das mobile Betriebssystem zu Gunsten des Microsoft Appstores im insgesamten nicht eminent wichtig? Ich bin gespannt was da aus Redmond noch so kommen mag und bedanke mich für Deinen tollen Beitrag.
    Viele Grüße,
    Martin

    Reply
    1. avatar
      Ioannis "Oberbula" Thomas

      Hi Martin, mit iOS und Android ist das wie in einem 2-Parteien System. Manchmal wünscht man sich doch irgendwie eine seriöse Alternative. Das ist auch der Grund warum ich mit einem Augen immer noch zu Win10 Mobile rüberschiele auch wenn es mir momentan als Daily Driver nicht vorstellen kann. Vielleicht geht Microsoft aber wirklich mal den Weg, dass man auf dem Smartphone vollwertige Windows Programme installieren kann. Dann wäre das wirklich ein Pocket PC zum überall mitnehmen.

      Reply
      1. avatar
        Martin

        Hallo Ioannis,
        ja es ist irgendwie Schade das aus Vielfalt wieder eine Art Monopol wird. Aber selbst innerhalb der Android-Welt haben es kleinere Mitbewerber recht schwer. Ja und ich bin gespannt ob Microsoft ein ultramobiles PC-Phone bringt. Man muss aber sagen das auch die Konkurrenz nicht geschlafen hat und längst offenbar in die gleiche Richtung denkt.
        Ich könnte mir gut vorstellen das von Microsoft noch die eine oder andere Überraschung kommt – wie will man auch ohne mobile (Windows-) Geräte im Portfolio jemals den Microsoft-Appstore so richtig in Schwung bringen? Oder warum nutzt man nicht den „X-Box“ Brand und bringt in dieser Richtung ein richtig cooles Gerät? Jedenfalls wird sich mein Lumia 930 noch eine Weile als Zweitgerät nützlich machen und ich werde beobachten was sich so tut. Für alles andere muss eben dann das Android herhalten 😉 .

        Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.