Online Shopping in China (Steuer, Zoll & Co kurz erklärt)

Online Shopping in China ist mittlerweile ein nicht mehr ganz so großes Abenteuer wie in der Vergangenheit. Mit Paypal & Co gibt es halbwegs sichere Bezahlwege und die Lieferung dauert dank Luftpost mittlerweile auch keine 6-8 Wochen mehr. In diesem Video möchte ich kurz ein paar grundlegende Dinge erwähnen, die beim Online Shopping im Nicht-EU Ausland zu beachten ist. Wichtigste Themen sind hier die Einfuhrumsatzsteuer und der Zoll. Als Grenzwert sollte man sich 26 EUR merken. Ab diesem Wert fällt erstmalig Einfuhrumsatzsteuer an. Ab 150 EUR kann dann eventuell auch noch eine Zollgebühr anfallen. Sollten dazu noch Fragen sein, gerne ein Kommentar hinterlassen oder eine Nachricht schreiben.

Links zum Zoll:
http://www.zoll.de/

http://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/Reisen/Rueckkehr-aus-einem-Nicht-EU-Staat/Zoll-und-Steuern/Ueberschreiten-Reisefreimengen/beispiele_zollsaetze.html?nn=17384

About The Author

avatar

Baujahr 1982 in Darmstadt – von klein auf am Rechner und an der Konsole – E-Sports Vergangenheit – 5 Jahre Informatik Studium, 3,5 Jahre Informationsrecht – mittlerweile was seriöses studiert und verdinge mich als Leiter Lizenzmanagement bei einem Automobilzulieferer in Gelnhausen.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.