Infos zum HP Elite X3: Heilbringer oder Todgeburt ?

HP hat endlich mal ein paar Infos zum kommenden Release des HP Elite X3 veröffentlicht. Über den Preis wurde im Vorfeld viel diskutiert, aber Ende war ich dann aber doch ganz schön überrascht. 699 EUR kostet das Elite X3, aber zzgl. Mwst, was die Sache dann nochmal ca. 140 EUR teurer macht. Je nachdem was für Dock und Continuum Produkte dazunimmt, kommt man dann schon auf 1400 EUR, was definitiv eine Hausnummer ist. September wissen wir dann mehr. In Angesicht der doch etwas verlorenen Ausgangssituation von Windows 10 Mobile frage ich mich hier wer sich tatsächlich ein solches Gerät kaufen wird? Klar ist nur, dass HP hier primär auf Business Kunden abzielt, aber kann man denen das für diesen Preis wirklich schmackhaft machen? Dann doch lieber ein Surface 4 mit i5 Prozess und Lumia 650. Da hat man dann als Unternehmen definitiv mehr davon. Auch Windows 10 Mobile Fanboys wird es geben, die sich das Gerät auf jeden Fall holen werden, aber die kann man im Gegensatz zu den Apple Fanboys dann vermutlich doch an einer Hand abzählen.

Was denkt ihr? Wird das HP Elite X3 genauso in der Versenke verschwinden wie das Acer Liquid Jade Primo oder schafft Microsoft damit dann endlich wieder Marktanteile auf dem hart umkämpften Smartphone Markt zu erlangen?

About The Author

avatar

Baujahr 1982 in Darmstadt - von klein auf am Rechner und an der Konsole - E-Sports Vergangenheit - 5 Jahre Informatik Studium, 3,5 Jahre Informationsrecht - mittlerweile was seriöses studiert und verdinge mich als Leiter Lizenzmanagement bei einem Automobilzulieferer in Gelnhausen.

Related posts

4 Comments

  1. avatar
    Karsten

    Das ist ja das unding was mich an android nervt.bei apple Windows bekommst du auch bei älteren geräten noch aktuelle softwareupdates aber bei android kaufst du dir ein gerät für 200-300 euronen und bleibst auf syszem 4.4 oder 5.1 hängen was ja leider den Herstellern geschuldet ist.die dürfen ja entscheiden.darum lieber ein iphone oder ipad und du hast jahrelang deine freude.

    Wünsch dir schöne sommertage am see

    Reply
    1. avatar
      Ioannis "Oberbula" Thomas

      Naja ganz so rosig ist es bei Apples iOS auch nicht. Updates bekommen die alten iPhones und iPads zwar, aber immer weniger der neuen Funktionen sind nutzbar und wenn du Pech hast wird dein Gerät ultralahm, so dass du dir dann gleich ein neues Gerät kaufen kannst. Ist auch nicht unbedingt Sinn und Zweck von Updates oder? 😉

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.