Our Groceries App: Kostenlose Einkaufslisten App zum Synchronisieren (iOS / Android)

Seitdem ich jetzt Papa bin, erledige ich auch regelmässig Großeinkäufe nach der Arbeit, während meine Frau Zuhause auf die Kleine aufpasst. Bisher lief das so ab, dass meine Frau eine Shopping App auf ihrem Samsung Galaxy S4 benutzt hat. Davon ein Bildschirmfoto gemacht hat und mir dieses per Whatsapp dann schickt. Kommt einem irgendwie ziemlich analog vor, obwohl es per Smartphone gemacht wird. Die Lösung war für mich ok, aber es musste auch eine Lösung geben, die praktischer ist. So bin ich dann bei der Suche nach einer Einkaufslisten App mit Synchronisierungsfunktion bei Our Groceries vom Entwickler HeadCode gelandet und bin bisher damit sehr zufrieden.

Was kann die Our Groceries App

Hinter der Our Groceries App, die es nebenbei für iOS und für Android gibt, steckt eine simple Einkaufslisten App ohne viel Schnickschnack. Es gibt zwei grobe Rubriken und zwar Shopping Lists und Recipes. In jeder Kategorie kann man entsprechend Listen erstellen. Dabei kann man auf einen vorgefertigten Pool von Begriffen zugreifen, die aber alle in englischer Sprache sind. Glücklicherweise wird dieser Pool mit jeder Eingabe, die man tätigt, ergänzt, d.h. Begriffe, die man bereits einmal verwendet hat, kann man im Anschluss ganz einfach wieder auswählen da diese im Pool aufgenommen werden. Ansonsten gibt es auch hier wieder die typische Wegwisch-Funktion mit der man Positionen auf der Liste als erledigt markieren kann.

Entscheidend war für mich aber, dass es zusätzlich eine Synchronisierungsfunktion gibt mit der man gemeinsam Listen führen kann. Dadurch ist es mir möglich mit einer oder mehreren Personen einen Account zusammen zu betreiben. In den Optionen kann man angeben unter welcher E-Mailadresse die Master Liste geführt werden soll. Gibt man diese bei allen beteiligten Geräten und Personen an, haben nach der E-Mail Freigabe des Besitzers der E-Mailadresse alle Beteiligten Zugriff auf alle Liste, die unter diesem Account laufen. Wenn einer der Beteiligten die Liste aktualisiert, bekommen das die anderen relativ schnell ebenfalls in ihrem Smartphone oder Tablet aktualisiert. Es gibt sogar eine Möglichkeit auf diese Liste per PC über den Internetbrowser zuzugreifen, aber das wäre mir schon wieder zu Oldschool. 🙂

Bei uns sieht das dann z.B. so aus.

ourgroceriesSchön ist auch, dass die offenen Punkte auch im Homescreen angezeigt wird, d.h. ich weiß immer, dass es noch was zu tun gibt, indem ich nur auf den Homescreen schaue und das App Symbol mit der Ziffer der offenen ToDos sehe.

Kostenfaktor Our Groceries App

Der Kostenfaktor für die Our Groceries App liegt erstmal bei 0. Richtig, die App ist komplett kostenfrei zu nutzen. Bei dieser kostenfreien Variante sind alle Funktionen enthalten, es wird nur oben bei der App ab und zu Werbung angezeigt. Zum Glück ist das aber sehr diskret und nicht von der nervigen Art Werbung, die sich als Popup über alles drübersetzt und erstmal weggeklickt werden muss, bevor man weiterarbeiten kann. Wer doch von der Werbung genervt ist, kann sich auf für 4,49 EUR freikaufen. Das ist eine gute Sache, wenn man die Entwickler eh unterstützen möchte.

Fazit

Die App ist einfach und funktional und erfüllt alle meine Anforderungen an eine Einkaufslisten Shopping App. Bisher bin ich sehr begeistert, da die Synchronisierung einwandfrei und zeitnah funktioniert. Es gibt natürlich auch andere Apps wie Wunderlist & Co, die sehr viel mehr können, aber das sind meist Funktionalitäten, die ich für das normale Einkaufen einfach nicht benötige.  IOS und Android Nutzer können die App ja mal ausprobieren und mir sagen, was ihr davon so haltet.

Wie sieht es  ansonsten bei euch aus ? Was für Apps nutzt ihr um eure Einkäufer zu unterstützen? Mit Sync-Funktion oder ohne ?

Our Groceries Shopping List
Our Groceries Shopping List
Entwickler: HeadCode
Preis: Kostenlos+
Our Groceries Shopping List
Our Groceries Shopping List
Entwickler: HeadCode
Preis: Kostenlos

About The Author

avatar

Baujahr 1982 in Darmstadt - von klein auf am Rechner und an der Konsole - E-Sports Vergangenheit - 5 Jahre Informatik Studium, 3,5 Jahre Informationsrecht - mittlerweile was seriöses studiert und verdinge mich als Leiter Lizenzmanagement bei einem Automobilzulieferer in Gelnhausen.

Related posts

4 Comments

  1. avatar
    Phadda

    Wo liegen die Daten?
    Meine Einkaufsliste liegt auf meiner Owncloud zu Hause und dank SSL synched es auch mit den Endgeräten die ich will ;-D

    Reply
    1. avatar
      Ioannis "Oberbula" Thomas

      Glaub das wäre zu kompliziert meiner Frau zu erklären. Bei meiner Einkaufsliste ist es mir auch relativ egal wo die Daten liegen. Kann auch direkt bei NSA gespeichert werden. In dem Fall bin ich entspannt was meine Daten angeht. 🙂

      Reply
    2. avatar
      Freg

      Wie hast du das mit der Synchronisierung mit mehreren Telephonen eingerichtet? Ich hatte zunächst auch die our groceries app verwendet, aus Datenschutzgründen aber zu shoppinglist (f-droid app) + backend auf dem eigenen server gewechselt. Die App wird leider nicht mehr maintained und bietet auch lediglilch die Verwalltung einer einzigen Liste, was nicht optimal ist. Für Nextcloud gibt es die Notes app, vlelleicht geht es darüber, wenn man sich auf beiden Endgeräten alls gleicher User anmeldet. Werds mal testen. Andere Ideen wären mir sehr wilkommen…

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.