There are no ads, please add some

Dunkin Donuts bald in Frankfurt und Umgebung

“Ich hätte gerne noch zwei Double Choc, zwei Boston Creme und zwei Butternut.” So könnte es sich demnächst evtl. auch in Darmstadt anhören, wenn ich vor der Dunkin Donuts Kasse stehe. Wie man vor zwei Tagen auf Presseportal.de lesen konnte, beabsichtigt Dunkin Donuts seine Präsenz in Deutschland weiter auszubauen. Bisher hatte man nur Glück, wenn man im Ruhrpott oder Berlin Zuhause war. Wie man der Pressemitteilung entnehmen kann, sollen bis zu 15 Filialen in Frankfurt und dem restlichen Rhein-Main Gebiet entstehen, d.h. auch in Darmstadt könnte es solche fröhlichen Gesichter geben;

Dunkin Donuts Dunkin Donuts bald in Frankfurt und Umgebung

Das Franchising

Die spärliche Verbreitung von Dunkin Donuts in Deutschland liegt hauptsächlich daran, dass man anders als bei Subways eben nicht nur eine Lizenz für eine Filiale erwerben kann, sondern meist gleich 10-15 Filialen platzieren muss. Früher konnte man das auch direkt auf der Unternehmensseite nachlesen. Mittlerweile findet man den Text dazu nicht mehr oder ich bin einfach zu faul zum suchen. Jedenfalls muss der Rest von Deutschland wohl noch etwas warten. Ein wenig Kleingeld muss man ebenfalls in die Hand nehmen und so für das nötige Risikokapital sorgen. Denke mal unter 1 Mille passiert hier erstmal garnichts. Meine Sorge soll das aber erstmal nicht sein.

Fazit

Die beiden Frankfurter Gastronome Sadi Sanlav und Mo Rahimi sind jedenfalls keine unbeschriebenen Blätter und in der Frankfurter Szene schon bei verschiedenen Projekten am Start. Jedenfalls hat Google hierzu relativ schnell eine Menge Hits ausgeworfen. Entsprechend gehe ich davon aus, dass das Brand Dunkin Donuts in guten Händen ist und die Filialen nicht sofort wieder pleite gehen werden. So gibt es dann auch Hoffnung, dass wir in Darmstadt auch bald köstliche Donuts verspeisen können. Dem Spartaner in mir wird das nicht unbedingt freuen, dafür geht es dem Hobbit dann umso besser.

In diesem Sinne Mahlzeit

**Update** 

Mittlerweile steht auch schon fest, wo der erste Laden öffnen wird. Hier geht es weiter

About The Author

avatar

Baujahr 1982 in Darmstadt - von klein auf am Rechner und an der Konsole - E-Sports Vergangenheit - 5 Jahre Informatik Studium, 3,5 Jahre Informationsrecht - mittlerweile was seriöses studiert und verdinge mich als Diplom-Informationsjurist (FH) bei einem namhaften Softwarehersteller für Business Analytics Software

Related posts

6 Comments

    1. avatar
      oberbula

      Ach das ist doch alles nicht zu vergleichen. Donuts müssen von Dunkin Donuts kommen.*g* Und wer will denn schon immer ins Loop fahren? Du bist ja eh mit Harry jeden zweiten Tag da. :)

      Reply
  1. avatar
    Nils

    Einer der Investoren hat auf Facebook angekündigt, wo überall Filialen entstehen sollen: Eröffnung des ersten Stores Ende Oktober auf der Zeil, dann Frankfurter Hauptbahnhof. Weiter Standorte: Mainz, Wiesbaden, Darmstadt, Offenbach, Marburg, Fulda, Gießen, Aschaffenburg, Mannheim, Heidelberg, Ludwigshafen und Hanau. Ich wohne in Darmstadt und freue mich :-)

    Reply
  2. avatar
    Nici

    Deswegen ist es für mich auch super! Da kann ich mir jedes Mal im Loop einen Donout gönnen. Also so alle 1-2 Wochen! :)

    Reply
    1. avatar
      oberbula

      Ich seh schon. Wenn de Dunkin Donuts aufmacht, lade ich dann erstmal ein zum großen Bulaland Donut Testessen. :-)

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


2 − = 1