Belkin Baby 1000 Video Babyphone (Review + Livetest)

Unsere kleine Amaja kommt ja langsam in das Alter, wo wir über das Outsourcen der Schlafmöglichkeiten denken. Noch sind wir nicht so weit sie in ihrem eigenen Zimmer schlafen zu lassen, aber man kann sich ja mal proaktiv für potentielle Überwachungslösungen umschauen. Da es bei Mydealz letztens ein Schnäppchenangebot gab, habe ich mir das Belkin Baby 1000 Video Babyphone für 40 EUR beschafft. UVP des Herstellers ist hier 200 EUR, wobei der Normalpreis eher so bei 110-120 EUR liegt. Da wird das Belkin Baby 1000 Video schon ein paar mal Live in Aktion auf Partys testen konnten, habe ich es mir jetzt nicht nehmen lassen mal ein erstes Feedback  zu dem Gerät samt Livetest der Videofunktion aufzunehmen.

Fazit

Ich persönlich finde das Gerät sau geil. So einfach war es noch nie ein Babyphone Inbetrieb zu nehmen. Die Videoqualität ist 1A, insbesondere der LED Infrarot Modus ist bombe. Die üblichen Funktionen wie Schlaflieder und Co finde ich persönlich eh relativ nutzlos. Die Zeit sollte man sich dann doch nehmen seinem Kind was vorzusingen. Ansonsten ist es auch praktisch, dass man die Kamera mit Batterien bestücken kann, falls man sie nicht im Netzbetrieb per Kabel betreiben möchte.

Von meiner Seite kann ich das Belkin Baby 1000 Video wärmstens empfehlen. Auch für Technik-DAUs ist das eine Lösung, die einfach zu nutzen ist.

Wie sieht es bei euch aus ? Werden Babyphones überbewertet oder greift ihr lieber zu einer Nicht-Video Variante ?

About The Author

avatar

Baujahr 1982 in Darmstadt - von klein auf am Rechner und an der Konsole - E-Sports Vergangenheit - 5 Jahre Informatik Studium, 3,5 Jahre Informationsrecht - mittlerweile was seriöses studiert und verdinge mich als Leiter Lizenzmanagement bei einem Automobilzulieferer in Gelnhausen.

Related posts

3 Comments

  1. avatar
    Christian

    Sehr guter Infrarot-Modus!
    Die beiden Teile lassen sich auch flexibel einsetzen:
    Amaja beobachtet am Bildschirm den OberBula-Papa, ob er schon aufgestanden ist, um das Fläschchen oder den Brei anzurichten. Oder ob sie noch ein wenig von ihrem Schönheits-Schläfchen halten kann bis das Essen kommt 🙂

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.