AVM FRITZ Dect 200 – Smart Home Einstieg leicht gemacht (Unboxing / Ersteindruck)

Lange habe ich mich ja schon mit dem Thema Smart Home auseinandergesetzt und nun auch letztendlich mal zugegriffen. Die Entscheidung ist dabei auf die FRITZ Dect 200 Steckdosen von AVM gefallen. Damit kann ich jetzt endlich mal den Stromfressern in unserem Haushalt auf die Spur kommen und praktisch ist das System ebenso, da im Flur bei der Telefonsteckdose eine FRITZ!Box 7490 bereits schnurrt. 5 FRITZ Dect 200 surren jetzt durch den Haushalt und ich möchte sie auch jetzt schon nicht mehr missen wollen. Selbst meiner Frau macht es mittlerweile Spaß die Steckdosen per Smartphoen auszuknipsen. 🙂

Fazit

Die Installation war simpel, die Nutzung ist kinderleicht, mit 45 EUR auch nicht übertrieben teuer, insofern eine klare Kaufempfehlung von meiner Seite. Hier kann man ohne extra Basis-Station seine ersten Schritte in der Smart Home Welt machen und sich dann Schritt für Schritt an größere Projekt herantasten.

Wie sieht es bei euch aus? Selbst schon Smart Home Produkte im Einsatz oder alles nur unnötiger Schnickschnack ?

About The Author

avatar

Baujahr 1982 in Darmstadt - von klein auf am Rechner und an der Konsole - E-Sports Vergangenheit - 5 Jahre Informatik Studium, 3,5 Jahre Informationsrecht - mittlerweile was seriöses studiert und verdinge mich als Leiter Lizenzmanagement bei einem Automobilzulieferer in Gelnhausen.

Related posts

5 Comments

  1. avatar
    Phadda

    Also bis Du 225€ eingespart hast und dann erstmal eine 0 hast, wird das sicherlich länger dauern wie die Garantie plus deren eigener Stromverbrauch 😉

    Reply
    1. avatar
      Ioannis "Oberbula" Thomas

      Also der Stromverbrauch der Steckdosen ist mit 0,7 – 1 Watt relativ überschaubar. Geht mir ja auch eher darum die Stromfresser zu finden und evtl. dann später mal auszutauschen. Smart Home Steckdosen sind definitiv nicht zum Stromsparen da, sondern eher um den Alltag zu vereinfachen. Soviel Standby Betrieb haben wir dann doch nicht im Haushalt. 🙂

      Reply
  2. avatar
    Afrodita

    Nutze jetzt schon 10 der maximalen Anzahl dieser Steckdosen. Gewohnte Qualität von AVM, einfach Topp. Die Möglichkeiten die sich damit eröffnen sind wirklich enorm ( und dabei kann die 7270 noch nicht einmal alle nutzen, da die Firmware der 7270 noch nicht ganz nachgezogen wurde). Kann ich weiterempfehlen. AVM könnte ggf nur an dem Design arbeiten – aber das scheinen sie ja absichtlich eher puristisch zu halten.

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.