AVANTEK AudioMX HS-11B Review nach 4 Wochen: Ist zu gebrauchen

Ein Headset hatte ich schon lange nicht mehr im Einsatz, umso praktischer, dass AVANTEK auf mich zugekommen ist, ob ich nicht mal deren AudioMX HS-11B Gaming Headset testen möchte. Gesagt getan und jetzt sind mittlerweile 4 Wochen rum seitdem ich das AVANTEK HS-11B im Einsatz habe. Im Lieferumfang ist neben dem Headset auch noch eine Installations CD dabei, die man meiner Meinung nach aber nicht unbedingt benötigt. Unter Windows 10 waren die Standardtreiber für meinen Geschmack vollkommen ausreichend. Das Headset wird mit einem ca. 2 m langem Kabel ausgeliefert über das man auch die Lautstärke regeln kann, das Mikro muten und das Licht an und ausschalten kann.

Die Soundqualität ist sowohl beim Zocken als auch beim Musik hören gut. Auch das Mirko lässt solide Aufnahmen zu. Hier sollte man nur den Poppschutz nicht vergessen. Wer das Headset für Reisen verwenden will, um vollkommen lärmfrei zu verreisen, der wird mit dem HS-11B nicht glücklich. Die Ohrmuscheln sind zwar bequem, lassen aber doch einiges vom Aussenlärm rein und in die andere Richtung genaus.

Insgesamt bin ich aber sehr zufrieden mit dem AudioMX HS-11B und werde es auch die nächste Zeit weiterhin als Haupt-Audiowiedergabegerät an meinem PC verwenden. Für einen aktuellen Preis von ca. 53 EUR ist das durchaus sein Geld wert. Wem gerade das Thema 7.1 Sound wichtig ist, der wird hier vielleicht enttäuscht werden. Beurteilen kann ich das eh nicht. Bei mir hört die Unterscheidung zwischen Stereo und Mono auf. 🙂 Von meiner Seite trotzdem eine klare Kaufempfehlung, wer nicht gleich ein Markengerät für 100 Euro + kaufen will.

Mit dem Code 5KNKMOQ9 spart man nochmal 10% beim Kauf über Amazon

About The Author

avatar

Baujahr 1982 in Darmstadt – von klein auf am Rechner und an der Konsole – E-Sports Vergangenheit – 5 Jahre Informatik Studium, 3,5 Jahre Informationsrecht – mittlerweile was seriöses studiert und verdinge mich als Leiter Lizenzmanagement bei einem Automobilzulieferer in Gelnhausen.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.