Aukey Powerbank 20000 Unboxing: Saft für eine Woche

Von Aukey habe ich die Tage ein Testpaket mit verschiedenen Produkten erhalten. Darunter war auch die Aukey Powerbank mit 20000 mAH Kapazität. Da ich hier schon einige Powerbanks ausgepackt und getestet habe, bin ich natürlich sehr gespannt ob diese mit dem Platzhirsch von Anker mithalten kann. iPhone und iPad Nutzer sollten hier mal genau reinschauen, da die Aukey Powerbank die erste ist, die auch einen Lightning In Anschluss hat mit dem die Powerbank aufgeladen werden kann. Bisher musste man immer ein alternatives MicroUSB Kabel mit sich rumschleppen. Zusätzlich gibt es als kleines Gimmick  neben den 2 x 2.4 A USB Anschlüssen auch noch eine kleine LED Taschenlampe.  Lassen wir uns mal überraschen, ob die Powerbank im Alltag überzeugen wird. Die nächsten Tage gibt es dann noch ein Vergleichsvideo zum Anker PowerCore 20100.

About The Author

avatar

Baujahr 1982 in Darmstadt - von klein auf am Rechner und an der Konsole - E-Sports Vergangenheit - 5 Jahre Informatik Studium, 3,5 Jahre Informationsrecht - mittlerweile was seriöses studiert und verdinge mich als Leiter Lizenzmanagement bei einem Automobilzulieferer in Gelnhausen.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.