August 2013 im Bulaland – Besucherzahlen und Einkommen

Der Monat August ist rum und endlich gibt es mal wieder positive Nachrichten. Seit neustem ist meine Seite Bulaland.de auch bei Google News zu finden und ich muss sagen die Anmeldung hat sich definitiv gelohnt. Es ist unfassbar wie krass sich die Besucherzahlen seit der Aufnahme in die Google News verändert haben. Ich war diesen Monat etwas faul, weshalb ich nur 13 Artikel geschrieben habe. Trotzdem bin durchgehend zufrieden mit der Performance im letzten Monat. Insbesondere das Thema Apple hat wegen der Gerüchte, um das neue iPhone ganz schön an Wichtigkeit zugelegt.

Die Top 5 Artikel

Durch den Beitritt zu den Google News wurden meine Top 5 jetzt ganz schön durchgewirbelt. Auf Platz 1 ist einer meiner Apple News Artikel gelandet, wo ich regelmäßig über neue Apple Gerüchte rund um das Release von iPhone, iPad & Co berichtet habe. Auf Platz 2 hat Battle of Donuts festgesetzt, was daran liegt, dass nun auch auf der Happy Donuts prominent der Artikel promotet wird.  Auf Platz 3 ist das Woog Cafe abgerutscht, was auch durch das schlechtere Wetter durchaus spürbar war. Platz 4 und 5 belegen dann wieder alle Bekannte aus dem Kingdom Rush Bereich.

  1. Apple News und Gerüchte KW20: iPhone 5S Vorstellungstermin / iPad 5 noch kleiner / Farbe Gold ?
  2. Battle of Donuts: And the winner is…
  3. Woog Cafe: Entspanntes Frühstück in Darmstadt bei schöner Aussicht
  4. 11 Tipps und Tricks zu Kingdom Rush
  5. Kingdom Rush Frontiers Release: Seit dem 06.06. im Apple Store zu haben

 

Die Besucherzahlen

In Sachen Besucher hat sich der Monat gegen Ende doch noch positiv entwickelt. Erstmals seit Monate wurden die Besucherzahlen und Seitenaufrufe wieder gesteigert, was insbesondere an der Anmeldung zu Google News liegt. Die Seitenaufrufe sind von 3.502 auf 3.723 , und die Besucher von 2.585 auf 2.821 gestiegen. Die Tendenz zeigt hier klar nach oben, wenn man sich so die letzten Tage anschaut.

Der Besucheranteil, der über Suchmaschinen hier gelandet ist, ist jetzt schon von 47 % auf 57 % gestiegen. Auch hier Tendenz steigend. 😉

Auch die Mampfecke hat diesen Monat wieder etwas zu den Besucherzahlen beigetragen. Insgesamt gab es dort 85 Besucher bei 160 Seitenaufrufen. Denke sobald sich hier der Content erhöht, werden auch die Besucherzahlen steigen. Bisher schreibe ich hier gerade 1 Artikel im Monat.

Der Youtube Channel entwickelt sich ebenfalls prächtig. Hab es hier zwar immer noch nicht geschafft ein professionelles Video zu machen, aber meine einfachen Walkthrough Videos scheinen anzukommen. Insgesamt gab es im August 6.200 Aufrufe. Erfreulicherweise haben sich auch  6 neue Abonnenten dazu entschieden meinem Channel zu folgen. Die Monetarisierung habe ich jetzt rein spaßeshalber auch mal aktiviert. Bin sehr gespannt was da dann nächsten Monat so rauskommt. Denke aber nicht, dass da viel rauskommt.

2013_08_seitenaufrufe

Das Einkommen

Der Traffic steigt jetzt langsam, entsprechend wird sich das die nächsten Monate auch bestimmt positiv auf die passiven Einnahmen aus Adsense & Co auswirken.

Spitzenreiter war auch diesen Monat wieder das Thema Bezahlte Artikel. Das habe ich aber prinzipiell heruntergefahren und habe nur einen einzigen Artikel für 55 EUR erstellt, was ein ganz guter Stundenlohn war. (55 EUR)

Bei  Qipu.de gab es diesen Monat wieder etwas gesteigerte Referal Einnahmen. (25,00 EUR)

Teliad gab es erstmal keine neuen Aufträge, entsprechend blieben die Einnahmen hier unverändert. (8,42 EUR)

Platz 4  ist diesen Monat Google Adsense. Der Traffic wurde jetzt endlich mal wieder gesteigert und ich sehe hier durchaus wieder 20-30 EUR in der Zukunft, wenn sich der Traffic so bei 10.000 Seitenaufrufen einpendelt. (8,20 EUR)

Amazon Affiliate Programm war mit 8 verkauften Artikeln auch ganz solide, allerdings gab es ein paar Stornos aus dem Vormonat. (4,15 EUR)

Plista habe ich jetzt auch mal wieder integriert, um zu schauen, ob jetzt die angezeigten Artikel besser zusammenpassen. Lief zwar nur ein paar Tage aber selbst da gab es schon Einkünfte 😉 (0,05 EUR)

Insgesamt bin ich mit 100,82 EUR immer noch über meine 100 EUR Grenze, die ich mir vorgenommen habe, insofern bin ich damit ganz zufrieden.

2013_08_einnahmen

Fazit

Nachdem im letzten Monat die Einnahmen Top und der Traffic Flop war, kehrt sich jetzt langsam die Tendenz wieder rum, wobei richtig schlecht waren die Einnahmen nicht. Insgesamt sind mir diese auch nicht so wichtig. Ich werde jetzt verstärkt daran setzen den Traffic zu steigern, damit ich zum Jahresende doch noch mein Ziel mit den 10.000 Seitenaufrufen packe. Google News scheint mir hier eine sehr interessante Möglichkeit zu sein. Hier muss nur gezielt darauf achten, dass man einen sehr ansprechenden Titelnamen wählt, da gerade bei Google News der Name noch sehr viel wichtiger ist als bei den normalen Google Suchergebnissen. Mal sehen was der September so bringt. Fange ab Oktober einen neuen Job an und habe den ganzen Monat frei. Evtl. werde ich da nochmal richtig reinhauen oder komplett nur in der Sonne liegen. Lasst euch überraschen. 😉

About The Author

avatar

Baujahr 1982 in Darmstadt - von klein auf am Rechner und an der Konsole - E-Sports Vergangenheit - 5 Jahre Informatik Studium, 3,5 Jahre Informationsrecht - mittlerweile was seriöses studiert und verdinge mich als Leiter Lizenzmanagement bei einem Automobilzulieferer in Gelnhausen.

Related posts

1 Comment

  1. Pingback: Einnahmen-Analyse 12 deutscher Blogs im September 2013 > Blogs, Geld verdienen > Selbständig im Netz

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.