August 2012 im Bulaland – Besucherzahlen und Einkommen

Wieder ist ein Monat rum im Bulaland und auch diese war wieder sehr erfolgreich und unterhaltsam. Mit dem Internet hatte ich diesmal nicht zu kämpfen und so konnte ich dann voller Tatendrang ans Bloggen gehen. Entsprechend bin ich diesen Monat auch auf 23 Posts gekommen. Das war Spitze dieses Jahr. Nun schauen wir aber mal, ob diese Artikel auch gelesen wurden.

Die Top 5 Artikel

Unter den Top 5 Artikeln gibt es einen neuen Spitzenreiter und zwar handelt es sich hier um leckeres Hefeteiggebäck.

  1. Dunkin Donuts bald in Frankfurt und Umgebung
  2. Maxdome auf Samsung TVs – Anleitung zum Firmware Update
  3. Staffel 1 von Spartacus Blood and Sand kostenlos auf Myvideo.de
  4. Kostenloser Maxdome Gutschein für Samsung TV Besitzer: 3 Blockbuster umsonst
  5. Performance Probleme bei Diablo 3 beseitigen: USB Stick hilft gegen Ruckler

Der typische Bulaland Leser stopft also Donuts in sich rein, sitzt vor seinem Samsung Tv, schaut ständig Maxdome und Spartacus auf Myvideo. Wenn er dann nach Feierabend nix mehr zu tun hat spielt er also noch eine Runde Diablo 3. Hört sich prinzipiell fast nach mir an. Hmm, hört sich wirklich fast nach mir an. Das ist echt krass. Erkennt sich da noch jemand wieder? 😉

Die Besucherzahlen

Die Besucherzahlen konnten auch diesen Monat um fast 15% gesteigert werden. Da hat mein Dunkin Donuts Artikel ganz schön saubere Arbeit geleistet. Ich bin mal gespannt, ob ich für den September ein weiteres interessantes Thema als Besuchermagnet finde oder ob während meines Urlaubs eher Flaute sein wird. Bisher sieht der Trend jedenfalls recht positiv aus. In guten Schritten auf dem Weg zur 10.000.

Das Einkommen

Bei Amazon und Adsense hat sich diesen Monat nicht viel getan. Die beiden liefern zusammen immer so um die 20 EUR. Zusätzlich kamen diesen Monat ein paar Einnahmen durch das Qipu Referal Programm zustanden. An dieser Stelle verweise ich mal wieder auf den Qipu Artikel für diejenigen unter euch, die oft im Internet einkaufen oder Angebote suchen und dabei noch zusätzlich Cashback wollen. Am besten gleich mal anschauen. 😉

Affili.Net habe ich auch noch am laufen, aber irgendwie hat das auch diesen Monat nicht wirklich geklappt. Hier muss ich mir echt überlegen, ob dies noch Sinn macht bzw. ob ich die Werbung evtl. etwas anders anbringen sollte, so dass diese den Lesern auch einen interessanten Mehrwert bietet. Ich persönlich finde ja die Sparhandy Live Deal Werbung ganz nett. Da krieg ich immer die neusten Deals bei Sparhandy mit und spar mir so den Weg auf Sparhandy.de 😉

Fazit

Wie man sieht, es geht auch im August weiterhin aufwärts im Bulaland. Die 10.000 Seitenaufrufe sind auch weiterhin möglich. Jetzt muss ich nur noch schauen, dass ich die Werbeeinnahmen etwas steigere ohne zu penetrant Werbung zu schalten. Ich möchte nämlich auch weiterhin, dass die Leser wegen der Artikel kommen und nicht, um auf sinnlose Banner oder so zu klicken.

In diesem Sinne stay tuned und bis zum nächsten Monatsbericht.

About The Author

avatar

Baujahr 1982 in Darmstadt - von klein auf am Rechner und an der Konsole - E-Sports Vergangenheit - 5 Jahre Informatik Studium, 3,5 Jahre Informationsrecht - mittlerweile was seriöses studiert und verdinge mich als Leiter Lizenzmanagement bei einem Automobilzulieferer in Gelnhausen.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.