April 2014 im Bulaland – Besucherzahlen und Einkommen

Der April ist rum und meine Motivation war diesen Monat überschaubar. Gerade als schönes Wetter war, hab ich mich eher draußen rumgetrieben, statt in der Bude am Blog zu arbeiten. 11 Artikel sind trotzdem zusammen gekommen, also war der Monat nicht komplett verloren. Mal sehen, ob das im Mai anders wird. Vielleicht gibt es ja ein paar neue nette Infos zum neuen iPhone.

Die Top 5 Artikel

Bei der Top 5 gab es auch diesmal kaum Bewegung. Die üblichen Verdächtigen haben es sich auf den Top Plätzen gemütlich gemacht. Interessant ist, dass Teil 2 von meinem Gastautor Oli es auf Platz 5 geschafft hat. Da fragt man sich natürlich schon warum die Leute nur Teil 2 lesen, aber was solls jeder hat wohl so seine eigene Art und Weise Artikelserien zu lesen. Ist aber schon interessant was ein URL Post in den Kommentaren auf Caschys Blog zu bringt  🙂

  1. Woog Cafe: Frühstück in Darmstadt
  2. Die Sendung entspricht nicht den Versandbedingungen: Ärger mit der DHL Packstation
  3. 1und1 Homeserver und der Unterschied zwischen Fritz Box 7360 SL und Fritz Box 7362 SL
  4. TP-Link Mini L-PA411: Das Stromnetz als Netzwerkkabel Powerline richtig einrichten
  5. Dell Inspiron 9400 aufmotzen oder wie behalte ich mein XP mit Windows 7 – Teil 2

Die Besucherzahlen

Diesen Monat ging es wieder leicht nach oben. Die Seitenaufrufe sind von 6.264 auf 6.273 gestiegen, wobei die Besucherzahl leicht von 4.410 auf 4.025 gefallen ist.

Die Aufrufe im YouTube Channel sind zwar von 51.108 auf 46.212 gefallen, aber sobald es da ein paar neue Walkthroughs von mir gibt, wird das auch wieder steigen. Hab gemerkt, dass gerade die Videos, die International nutzbar sind durchaus höhere Besucherzahlen haben, wobei die deutsche Videos definitiv länger geschaut werden.2014_04_Seitenaufrufe

 

Das Einkommen

Das Einkommen hat sich diesen Monat minimal gefallen. Hab diesen Monat definitiv so gut wie keine Zeit investiert, wobei es durchaus Möglichkeiten gab. Erfreulich ist, dass sich der Wechsel der Google Adsense ausgezahlt hat.

Pay-Per-Click

Hier sind die Einnahmen leicht gestiegen. YouTube Aufrufe sind zwar leicht gefallen, trotzdem wurde insgesamt ein gutes Ergebnis erzielt. Der Wechsel meiner Google Adsense Blöcke auf das neue Responsive Werbeformat haben ca. 25 % mehr Einnahmen gebracht. (52,24 EUR)

Affiliate

Bei Amazon gab es diesen Monat 21 verkaufte Artikel, was insgesamt zu  12,38 EUR gebracht hat. Kleinzeugs, aber mit der Zeit gibt es regelmäßig einen schönen Amazon Gutschein  (17,52 EUR)

Backlinks

Auch diesen Monat gab es in Sachen Backlinks wieder solide Einnahmen. Ausnahmsweise gab es auch mal wieder bei Everlinks was zu tun, aber primär sind die Einnahmen üebr Teliad und Rankseller gekommen. (96,39 EUR)

Referal

Bei Qipu gab es diesmal wieder etwas Bewegung und hat diesmal 10 EUR gebracht. (10,00 EUR)

Insgesamt sind die Einnahmen wieder auf einem konstanten Level geblieben mit einem Verlust von ein paar Cent. Für den Aufwand, den ich im April betrieben habe, ist das ein sehr gutes Ergebnis.

Gesamtsumme (176,15 EUR)

2014_04_Einnahmen

 

Fazit

Der April war etwas unspektakulär, aber mal sehen,ob der Mai da mehr bringt. Ich denke aber, dass es auch im Mai eher mau sein wird, wenn das gute Wetter anhält und ich mich eher außerhalb als am Rechner rumtreibe. Vielleicht mach ich auch einfach mal einen Monat Blogurlaub und schau wie sich das so alles entwickelt. 🙂

About The Author

avatar

Baujahr 1982 in Darmstadt - von klein auf am Rechner und an der Konsole - E-Sports Vergangenheit - 5 Jahre Informatik Studium, 3,5 Jahre Informationsrecht - mittlerweile was seriöses studiert und verdinge mich als Leiter Lizenzmanagement bei einem Automobilzulieferer in Gelnhausen.

Related posts

2 Comments

  1. avatar
    Phadda

    Yeah Platz 5 FTW! 😀
    Gut platziert bei gut besuchten Seiten machen Links schon verdammt viel aus O_o Bin schon am überlegen was ich demnächst in Angriff nehmen möchte *Grübel*
    Blogs wollen wohl doch gehegt und geplegt werden… Ein Monat Urlaub geht mal gar nicht 😀

    Reply
  2. Pingback: Blog-Einnahmen von 15 deutschen Blogs im April 2014 > Blogs, Geld verdienen > Selbständig im Netz

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.