Apple Store: iPad2 wird endlich durch iPad 4 ersetzt

Lange hat Apple ja noch das alte iPad 2 als „Sparvariante“ gegenüber dem aktuellsten iPad angeboten, nun hat man sich dann doch langsam entschieden das iPad 2 durch das iPad 4 mit Retina Display zu ersetzen. Preise sind identisch geblieben (ab 379 EUR geht es los) nur bekommt man ab heute bei einer Bestellung ein iPad 4 angeboten statt dem alten iPad 2. Ich hab mich zwar eh immer gefragt wer sich noch das veraltete iPad 2 zu diesem Preis im Apple Store kauft, aber anscheind musste ja Apple hier sein Lager leerräumen. Mit dem neuen iPhone 5C mit 8 GB Speicher kommt dann auch bald der nächste Schritt von Apples Lagerinventur.

Das iPad 4 ist auf jeden Fall noch ein sehr solides Tablet, das ich selbst daheim noch nutze. Es ist natürlich etwas schwerer als das iPad Air, aber von der Stabilität läuft es um einiges besser. Während ich mich beim iPad Air regelmäßig mit Abstürzen und Reboots rumschlage, kann man beim Apple iPad 4 noch die Qualität erkennen für die Apple einst so bekannt war. Hier läuft wirklich alles sauber, was vermutlich an dem „veralteten“ 32Bit CPU liegt.

Ich persönlich würde ja auf den Nachfolger vom iPad Air warten. Evtl. funktioniert dann auch der 64 Bit CPU richtig und es gibt keine Abstürze. Ansonsten sollte man preislich eher mal bei Ebay schauen bevor man im Apple Store einkauft.

applestore_ipad4

About The Author

avatar

Baujahr 1982 in Darmstadt - von klein auf am Rechner und an der Konsole - E-Sports Vergangenheit - 5 Jahre Informatik Studium, 3,5 Jahre Informationsrecht - mittlerweile was seriöses studiert und verdinge mich als Leiter Lizenzmanagement bei einem Automobilzulieferer in Gelnhausen.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.