Apple iPhone 7 oder iPad Pro – Apples next big thing ?

( Bild Dirk Kruse  / pixelio.de) Mein iPhone 6 habe ich ja jetzt schon eine Weile im Einsatz. Mit der Zeit habe ich mich auch an die neue Größe gewöhnt, wobei ich auch weiterhin manchmal meinem 4 Zoll iPhone 5S nachtrauere. Wie das aber immer so ist, irgendwann muss man sich an den Fortschritt gewöhnen, wenn man das denn überhaupt so nennen darf. Der Gerüchteküche scheint es aber egal zu sein und so sind iPhone 7 (Link zum Bericht auf Apfeleimer.de) und iPad Pro (Link zum Bericht auf Apfeleimer.de) bereits gemachte Sache. Hier stellt sich für mich die Frage, wo Apple tatsächlich was neues bahnbrechendes erschaffen wird, das tatsächlich den Smartphone oder Tablet Markt durchrütteln wird ?

Dirk Kruse  / pixelio.de

Dirk Kruse / pixelio.de

Das neue iPhone 7 ?

Glaube ich wirklich, dass sich mit dem iPhone 7 Apple neu erfinden wird? Ich würde mal sagen eher nicht. Schaut man sich die jüngsten Neuerungen aus dem Hause Apple an, so war der Wechsel auf das iPhone 6 bzw. iPhone 6+ schon das höchste der Gefühl. Inhaltlich hat sich nämlich nicht viel geändert. Das Display ist größer ok, aber ansonsten ging es mal wieder nur um etwas mehr Geschwindigkeit, etwas schlanker, u.s.w. . Was kann sich hier also tatsächlich ändern? Meine Favoriten sind ja die folgenden Punkte:

  • Neue Kamera, die es endlich auch ermöglicht bei schlechten Lichtverhältnissen gute Bilder zu machen
  • Siri lässt sich endlich nutzen, um auch Nicht-Apple Apps korrekt per Sprachsteuerung zu nutzen
  • Der NFC-Chipsatz wird endlich auch für Nicht-Apple Apps (z.B. Apple Pay) nutzbar

Damit hört meine Kreativität auch schon auf. Ansonsten werden wir wohl nur die obligatorischen Anpassungen in Sachen CPU, RAM und vielleicht WLAN Geschwindigkeit erwarten können.

Das neue iPad Pro ?

In Sachen iPad Pro bin ich momentan schon etwas neugieriger geworden. Die Gerüchte rund um ein 12 Zoll Tablet schweben ja genau wie das 5 Zoll iPhone schon eine Weile im Netz rum. Da ich selbst das iPad Air 2 ausgelassen habe, wäre das iPad Pro sogar eine Investition zu der ich mich hinreißen lassen würde. Ich wollte schon eine ganze Weile meinen Schreibblock auf der Arbeit durch ein iPad ersetzen, allerdings hat mich das 10 Zoll Display des iPad Airs davor abgeschreckt. Was sonst kann man vom iPad Pro noch erwarten? Ich persönlich glaube, dass es dort nicht wirklich große Änderungen geben würde, außer dem Upgrade des Displays auf 12+ Zoll. Der Sprung von iPhone 5S auf 6 / 6+ hat ja auch auch nicht soviele Neuerungen gebracht. Ähnlich wird es beim Uprade des iPad Airs sein.

iPhone 7 oder iPad Pro ?

Am Ende vom Tag werde ich mir vermutlich am ehesten das iPad Pro zulegen. Ich werde auch dieses Jahr wieder Rummeckern und die Apple Keynote dazu zerreißen, aber ungefähr 3-4 Wochen nach dem Release werde ich anfangen Ebay & Co zu durchsuchen mit der Hoffnung doch noch ein günstiges Schnäppchen zu machen. Mittlerweile habe ich mich einfach zu sehr an die Apple Infrastruktur und das Zusammenleben von iPhone und iPad gewöhnt. Wobei ich ja evtl. auch mit dem Gedanken spiele auf das Windows Phone umzusteigen, sollte Windows 10 tatsächlich 1:1 vom PC auf das Smartphone übertragbar sein. Meine Frau wartet auf jeden Fall schon darauf, dass ich ihr endlich ein Surface Pro mit 12 Zoll besorge. Da wäre das Windows Phone der nächste logische Schritt. Lassen wir uns mal überraschen.

Wie sieht es bei euch aus? Apple totally overrated oder Apple Fan Boy von Stunde 1 ?

 

About The Author

avatar

Baujahr 1982 in Darmstadt - von klein auf am Rechner und an der Konsole - E-Sports Vergangenheit - 5 Jahre Informatik Studium, 3,5 Jahre Informationsrecht - mittlerweile was seriöses studiert und verdinge mich als Leiter Lizenzmanagement bei einem Automobilzulieferer in Gelnhausen.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.